Xbox Game Pass: Im Januar 2019 mit Just Cause 3, Life is Strange 2 und mehr
Über die offizielle Website enthüllte Microsoft die ersten Titel, die im Januar 2019 den Weg in den Xbox Game Pass finden werden. Unter den Neuzugängen dieses Monats befinden sich unter anderem "Just Cause 3" sowie die erste Episode von "Life is Strange 2".

Eigentlich sollten die ersten neuen Titel, mit denen der Xbox Game Pass im Januar 2019 versehen wird, erst morgen enthüllt werden.

Etwas früher als geplant machte Microsoft allerdings schon heute Nägel mit Köpfen. Wie es seitens der Redmonder heißt, machen die erste Episode zu „Life is Strange 2“, der „Farming Simulator 17“ sowie „Ark: Survival Evolved“ in diesem Monat den Anfang. Diese drei Titel stoßen bereits am morgigen Donnerstag, den 3. Januar zum bestehenden Angebot des Xbox Game Pass.

Weitere Titel, die im Januar 2019 in den Abo-Service aufgenommen werden, entnehmt ihr der folgenden Übersicht. Der Xbox Game Pass versteht sich als ein kostenpflichtiges Angebot, das zum Preis von knapp zehn Euro im Monat abonniert werden kann.

Als Gegenwert erhalten die Spieler mehr als 100 Xbox One- und Xbox 360-Titel, die ohne weitere Kosten installiert und gespielt werden können, so lange das Abo aktiv ist. In regelmäßigen Abständen wird der Xbox Game Pass zudem mit neuen Titeln versehen. Gleichzeitig werden vereinzelt auch ausgewählte Titel entfernt und müssen anschließend käuflich erworben werden, sofern die Nutzer diese weiterhin spielen möchten.

Die ersten Neuzugänge im Januar 2019

  • 03.01.19: Life is Strange 2: Part 1
  • 03.01.19: Ark: Survival Evolved
  • 03.01.19: Farming Simulator 17
  • 07.01.19: Absolver
  • 10.01.19: Just Cause 3
  • 10.01.19: Aftercharge

Quelle: Xbox (Offiziell)

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.