Xbox One & Windows 10: In Kürze wird eine DTS:X-Unterstützung geboten
Mit DTS:X werden Spiele auf der Xbox One sowie den Windows 10 PCs zukünftig ein weiteres Audioformat unterstützen. Dies hat Microsoft bekanntgegeben.

In nicht allzu ferner Zukunft wird die Soundkulisse der Spiele auf der Xbox One und auf Windows 10 PCs einen weiteren Schritt nach vorne machen. In einem aktuellen Tweet hat Steven Wilssens, einer der führenden Mitarbeiter in Microsofts Audioteam, mitgeteilt, dass man eine DTS:X-Unterstützung auf die Plattformen bringen wird.

Der Dolby Atmos-Konkurrenz erhält eine Unterstützung

DTS: X ist ein Objekt-basiertes Surround Sound System, das wahre dreidimensionale Audiolandschaften erschafft, die einen mitten in das Geschehen versetzen. Nicht Objekt-basierte Sound Systeme produzieren lediglich Soundeffekte in den Lautsprechern und nicht in dem Raum zwischen ihnen.

Bereits seit 2017 bietet die Xbox One eine DTS:X-Unterstützung für Filme. Allerdings werden in Kürze auch Spieler in den Genuss dieses Formats kommen können, auch wenn Xbox Insider Vorrang haben werden. Bisher hatte die Xbox One lediglich Dolby Atmos unterstützt. Dolby Atmos ist der direkte Konkurrent zu DTS:X, weswegen es positiv ist, dass zukünftig beide Produkte genutzt werden, um den Entwicklern mehr Möglichkeit bei ihrer Soundgestaltung zu bieten.

In den nächsten Wochen sollen bereits Windows 10 PCs eine DTS:X-Unterstützung erhalten. Seit einiger Zeit war im Microsoft Store eine noch nicht veröffentlichte DTS:X Ultra-App zu finden, die möglicherweise für PC-Insider zur Verfügung steht. Es wurde im Übrigen noch nicht verraten, welche Spiele das Format unterstützen werden.

Quelle: Forbes

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.