Xenon Racer: Termin und Trailer zum futuristischen Arcade-Racer
Heute hat das futuristische Rennspiel "Xenon Racer" einen offiziellen Erscheinungstermin sowie einen neuen Trailer erhalten. Allzu lange werden die Spieler nicht warten müssen.

Die Verantwortlichen von Soedesco und 3DClouds haben dem futuristischen Arcade-Racer „Xenon Racer“ einen offiziellen Erscheinungstermin verpasst. Demnach wird „Xenon Racer“ am 26. März 2019 in einer physischen sowie digitalen Version für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC erscheinen.

Passend zur heutigen Ankündigung wurde auch ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht, der alle sieben unterschiedlichen Schauplätze vorstellt. Darunter finden sich vier neue Strecken in Nordamerika, Frankreich und China. Jeder Schauplatz bietet mehrere Strecken, die in beide Richtungen gefahren werden können.

„In der nahen Zukunft hat der offizielle Rennverband für eine Saison eine Rennpause angeordnet, damit die Teams sich an fliegende Fahrzeuge gewöhnen können. Um diese Leerzeit zu überbrücken, veranstalten Hersteller von Hybrid-Autos in den Städten der Welt eine Meisterschaft für Anfänger“, heißt es von offizieller Seite zum Spiel. „Ihre Autos erreichen mit Strom und Xenongas unglaublich hohe Geschwindigkeiten. Klemm dich hinters Steuer, achte auf deinen Adrenalinpegel und drifte durch die Straßen. Beschleunige und werde der ultimative Xenon Racer!“

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.