Apex Legends: Erste Hinweise deuten auf Integration von Solos- und Duos-Modi hin
Könnte "Apex Legends" in Kürze auch weitere Spielmodi zu bieten haben? Es sind erste Hinweise auf die zukünftige Integration der Solos- und Duos-Modi aufgetaucht.

Der Battle Royale-Shooter „Apex Legends“ erschien Anfang der letzten Woche für die PlayStation 4, Xbox One sowie den PC und konnte schnell Erfolge feiern. Innerhalb der ersten drei Tage fanden sich zehn Millionen Spieler auf den Servern des neuesten Titels aus dem Hause Respawn Entertainment wieder.

Allerdings bietet „Apex Legends“ im Vergleich zu Konkurrenten wie „Fortnite“. „PlayerUnknown’s Battlegrounds“ oder „Call of Duty: Blackout“ lediglich die Möglichkeit in Trios zu spielen.

Jedoch haben sich die Dataminer mit dem Quellcode von „Apex Legends“ befasst und dabei Hinweise auf die Integration von Solo- sowie Duos-Modi entdeckt. Demnach könnte es sein, dass Respawn Entertainment bald auch diese beiden Spielmodi in den Battle Royale-Shooter integrieren wird.

Die Entwickler haben sich zu diesen Hinweisen noch nicht zu Wort gemeldet, weshalb nicht bekannt ist, wann die Spieler mit einem entsprechenden Update rechnen können. Dies gilt auch für Hinweise auf einen Ranglisten-Modus, die vor wenigen Tagen die Runde machten.

Quelle: VG247

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.