Assassin’s Creed Odyssey: Heute erscheint Patch 1.1.4 inkl. New Game Plus-Modus – Changelog enthüllt
Ubisoft und Ubisoft Quebec veröffentlichen heute das Update 1.1.4 für das Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Odyssey". Die Patchnotes wurden bereits enthüllt.

Im Laufe dieses Tages erscheint ein neues umfangreiches Update für das Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Odyssey“. Mit dem Patch 1.1.4, das je nach Plattform bis zu 5,7 Gigabyte auf die Waage bringt, bringen die Entwickler neue Funktionen ins Spiel und beheben zahlreiche verbliebene Fehler.

Unter anderem wird der New Game Plus-Modus hinzugefügt, sodass man einen weiteren Durchgang der Geschichte starten kann. Dafür kann man auch den Charakter neu auswählen sowie die Ausrüstung, die Pferde, die Fähigkeiten, die Drachmen, die Ressourcen sowie die Upgrades des Speers und des Schiffs übernehmen.

Allerdings nimmt das Update auch einige Änderungen an dem Ende der zweiten DLC-Episode von „Das Vermächtnis der ersten Klinge“ vor, sodass die Spieler eine angepasste Zwischensequenz und überarbeitete Dialoge in „Schattenerbe“ geboten bekommen.

Darüber hinaus werden zehn dekorative Rahmen für den Fotomodus hinzugefügt. Das maximale Spielerlevel wird auf 99 erhöht und es werden neue Schiffsstufen, neue Meisterstufen, zwei neue Söldnerränge und auch 22 weitere Schnellreise-Punkte ins Spiel gebracht. Die kompletten Änderungen kann man dem offiziellen Changelog entnehmen.

Ab dem 5. März 2019 steht die dritte DLC-Episode „Blutlinie“ zum Download bereit, um die erste Erweiterung „Das Vermächtnis der ersten Klinge“ abzuschließen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.