City of Brass: Mit Launch-Trailer für Nintendo Switch veröffentlicht
Der First-Person-Rogue-Like-Titel "City of Brass" kann ab sofort auf der Switch gespielt werden. Mit einem Launch-Trailer stimmt Uppercut Games darauf ein.
City of Brass: Mit Launch-Trailer für Nintendo Switch veröffentlicht
"City of Brass" wurde für die Switch veröffentlicht.

Uppercut Games erinnert daran, dass der First-Person-Rogue-Like-Titel „City of Brass“ wie im Vorfeld angekündigt für die Switch veröffentlicht wurde. Falls ihr den Titel auf anderen Plattformen spielen möchtet: Für PlayStation 4, Xbox One und PC ist „City of Brass“ schon seit Mai 2018 erhältlich.

Die Handlung blieb unverändert: Als „tollkühner Dieb“ bekommt ihr einen Krummsäbel sowie eine Peitsche in die Hand. Damit ausgestattet könnt ihr  greifen, auslösen, entwaffnen, betäuben oder zerbrechen und schwingen.

Zugleich stellt ihr euch Horden von Untoten in den Weg, schnetzelt euch durch die Gegner hindurch und sucht nach dem Ausgang eines jeden Levels. Diesen müsst ihr erreichen, bevor die Sanduhr abläuft. Unterwegs findet ihr Schätze und Truhen mit Waffen- und Rüstungs-Upgrades oder mächtigen Reliquien. Ergänzend heißt es:

„Aber die Stadt selbst ist auch wehrhaft. Die Spieler müssen über Gruben springen, unter Klingen durchschliddern, Speeren oder Pfeilen ausweichen, gefederten Pflastersteine ausweichen oder verwenden und Giftgasfallen umgehen und die Gefahren zu ihrem Vorteil gegen Feinde manipulieren.“

Hier der Launch-Trailer zur Switch-Version von „City of Brass“:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.