Cyberpunk 2077: Kein exklusiver Launch im Epic Games Store zu befürchten
Da es den Verantwortlichen hinter dem Epic Games Store in den vergangenen Wochen gelang, sich diverse Hochkaräter zeitexklusiv zu sichern, befürchteten die Spieler, dass ihnen bei "Cyberpunk 2077" ein ähnliches Szenario ins Haus stehen könnte. In einem aktuellen Tweet sorgten die Entwickler von CD Projekt nun für Klarheit.
PC

Ende des vergangenen Jahres kündigten die Unreal Engine-Macher von Epic Games mit dem Epic Games Store eine eigene Gaming- und Vetriebsplattform an.

Diese lockt Entwickler und Publisher in erster Linie mit einer deutlich höheren Umsatzbeteiligungen. Um trotz allem nichts dem Zufall zu überlassen, sicherte sich Epic Games in den letzten Wochen diverse Titel für einen zeitexklusiven oder gar gänzlich exklusiven Launch im Epic Games Store. Darunter Hochkaräter wie „Metro Exodus“, „The Division 2“, die finale Staffel von „The Walking Dead“ oder das Rollenspiel „Operencia: The Stolen Sun“. Ein aggressive Veröffentlichungspolitik, die viele Spieler beziehungsweise Steam-Nutzer aufschreckte.

Cyberpunk 2077 erscheint nicht exklusiv im Epic Games Store

Darunter auch Fans, die dem Release von CD Projekts neuem Rollenspiel „Cyberpunk 2077“ entgegenfiebern. Da befürchtet wurde, dass auch „Cyberpunk 2077“ (zeit)exklusiv im Epic Games Store veröffentlicht werden könnte, wurden die Befürchtungen immer wieder an CD Projekt herangetragen. In einem aktuellen Tweet sorgte das polnische Studio für Klarheit und erteilte einem exklusiven Release im Epic Games Store eine Absage.

Eine Entwicklung, die bei einem genaueren Blick sicherlich absehbar war. Schließlich unterhalten die „The Witcher“-Macher mit GOG.com eine eigene digitale Vertriebsplattform, die vom Release von „Cyberpunk 2077“ zweifelsohne profitieren wird. Ein zeitexklusiver oder gar exklusiver Release im Epic Games Store würde daher einem klassischen Eigentor gleichkommen.

Wann „Cyberpunk 2077“ im Endeffekt den Weg auf die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 finden wird, steht nach wie vor in den Sternen. Fest steht bisher nur, dass sich die Entwickler von CD Projekt die nötige Zeit nehmen möchten, um sowohl den eigenen Erwartungen als auch denen der Fans zu entsprechen. Selbst wenn dies bedeuten sollte, dass „Cyberpunk 2077“ noch eine ganze Weile auf sich warten lässt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.