God Eater 3: Entwickler sprechen über eine mögliche Switch-Umsetzung
In wenigen Tagen wird "God Eater 3" auch im Westen für den PC und die PlayStation 4 veröffentlicht. Wie sich einem Interview mit Produzent Yusuke Tomizawa entnehmen lässt, denken die Entwickler von Bandai Namco Entertainment intern über einen Ableger für Nintendos Switch nach.

Nachdem die japanischen Spieler bereits Ende des vergangenen Jahres mit dem Action-Rollenspiel „God Eater 3“ bedacht wurden, erscheint das Abenteuer in wenigen Tagen auch in Europa.

Bisher wurde „God Eater 3“ lediglich für den PC sowie die PlayStation 4 angekündigt beziehungsweise veröffentlicht. Wie Produzent Yusuke Tomizawa in einem aktuellen Interview andeutete, scheint intern auch eine mögliche Umsetzung für Nintendos Switch ein Thema zu sein. Offiziell anzukündigen habe das Team aber offenbar noch nicht.

Switch-Besitzer fragen kontinuierlich nach einer Umsetzung

Allerdings wies Tomizawa darauf hin, dass sich die Entwickler von Bandai Namco Entertainment das Feedback der Switch-Spieler definitiv zu Herzen nehmen. Tomizawa dazu:

„Nach der Ankündigung hörten wir viele Leute, die sagten, dass sie God Eater auf tragbaren Systemen wollten. Wie ich bereits erwähnt habe, existiert God Eater 3 auf dem PS4 / PC in dieser Form, weil wir die Qualität vorrangig in den Vordergrund gestellt haben. Ich denke, es ist notwendig, dass wir uns anhören, was die Nutzer sagen – einschließlich derjenigen, die auf Switch zu finden sind.“


„Es gibt viele Spieler, die ihren heimischen TV nicht zum Spielen von Videospielen benutzen können. Und von denen haben wir ständig Anfragen bekommen. Es ist also etwas, dessen wir uns bewusst sind.“

„God Eater 3“ erscheint hierzulande am 8. Februar für den PC und die PS4.

Quelle: Nintendo Everything

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.