Imperator Rome: Paradox nennt den Erscheinungstermin des Strategiespiels – Story-Trailer erschienen
Das Globalstrategiespiel "Imperator: Rome" von Paradox Interactive hat einen Erscheinungstermin erhalten. Zudem wurde der Story-Trailer bereitgestellt.
PC

Die Verantwortlichen von Paradox Interactive haben bekanntgegeben, dass man das historische Strategiespiel „Imperator: Rome“ am 25. April 2019 für den PC veröffentlichen wird. Passend zur Ankündigung hat man auch einen neuen Trailer bereitgestellt, der bereits einen Einblick in die Geschichte geben soll.

Mit Alexander, Hannibal und Caesar haben einige große Männer das Schicksal eines ganzen Kontinents geprägt, wobei diese mächtigen Könige und cleveren Generäle den Mittelmeerraum der Antike in ihren Händen hielten. Die benachbarten Nationen, deren kulturelles und politisches Erbe die westliche Zivilisation bildete, treffen in heftigen Kämpfen aufeinander. In „Imperator: Rome“ kann man jedoch die Geschichte neu schreiben.

Des Weiteren betonen die Verantwortlichen, dass „Imperator: Rome“ der neueste Globalstrategietitel von Paradox Development Studio darstellt und die ereignisreichen Jahrhunderte der Geschichte auf den Bildschirm zaubert. Von den Imperien im Osten, die Alexander der Große aufgebaut hat, bis zu der Gründung des Römischen Reiches bekommen die Spieler eine Menge geboten, wenn sie ein antikes Imperium errichten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.