Japan Charts: Switch und New Super Mario Bros. U Deluxe an der Spitze
Nintendo dominiert in Japan nach wie vor. Während bei der Software "New Super Mario Bros. U Deluxe" auf dem ersten Platz zu finden ist, führt bei der Hardware die Nintendo Switch.

Aus Japan sind die neusten Spiele-Charts eingetroffen. Sie verraten, welche Spiele in der vergangenen Woche am häufigsten im japanischen Handel verkauft wurden. Den Spitzenplatz sicherte sich einmal mehr „New Super Mario Bros. U Deluxe“, das in der vergangenen Woche auf knapp unter 40.000 Verkäufe kam.

Platz 2 ging an das Rollenspiel „Kingdom Hearts 3“, das in Japan inzwischen auf mehr als 700.000 Verkäufe kommt. Im Fall von „Super Smash Bros. Ultimate“ liegt die Gesamtverkaufszahl bei rund 2,8 Millionen.

Die PS4-Version von „Resident Evil 2“ ist wiederum auf dem vierten Platz zu finden. Als Neueinsteiger fand „Arc of Alchemist“ auf Platz 14 in die Charts.

Software Sales (gefolgt von Gesamtverkäufen)

  1. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe – 38,482 (397,231)
  2. [PS4] Kingdom Hearts III – 35,450 (736,545)
  3. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate – 31,174 (2,831,143)
  4. [PS4] Resident Evil 2 – 22,670 (326,856)
  5. [NSW] Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Let’s Go, Eevee! – 17,596 (1,475,502)
  6. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe – 12,250 (2,120,772)
  7. [NSW] Super Mario Party – 11,863 (1,007,947)
  8. [NSW] Minecraft: Nintendo Switch Edition – 8,308 (598,597)
  9. [NSW] The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 7,273 (1,283,831)
  10. [NSW] Splatoon 2 – 7,068 (2,925,436)
  11. [PS4] Ace Combat 7: Skies Unknown – 6,267 (245,589)
  12. [NSW] Dragon Quest Builders 2 – 4,477 (227,902)
  13. [PS4] Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix – 3,777 (239,083)
  14. [PS4] Arc of Alchemist – 3,328 (New)
  15. [NSW] Super Mario Odyssey – 3,060 (1,948,284)
  16. [NSW] Fitness Boxing – 2,789 (26,121)
  17. [PS4] Nelke & the Legendary Alchemists: Ateliers of the New World – 2,762 (21,442)
  18. [PS4] Dragon Quest Builders 2 – 2,760 (217,731)
  19. [NSW] Kirby: Star Allies – 2,453 (730,492)
  20. [PS4] PlayerUnknown’s Battlegrounds – 2,280 (15,786)

Im Bereich der Hardware befindet sich die Nintendo Switch weiterhin auf der Führungsposition. Nicht weniger als 61.280 Exemplare wurden in der vergangenen Woche verkauft. Im selben Zeitraum konnten nur 19.694 PS4-Konsolen (inkl. Pro) abgesetzt werden. Für die Xbox One lief es wie gewohnt noch schlechter.

Hardware Sales (gefolgt von Verkäufen der Vorwoche)

  1. Switch – 61,280 (69,472)
  2. PlayStation 4 – 11,583 (15,074)
  3. PlayStation 4 Pro – 8,111 (10,540)
  4. New 2DS LL – 3,216 (3,622)
  5. PlayStation Vita – 1,475 (1,521)
  6. New 3DS LL – 1,070 (1,188)
  7. 2DS – 138 (104)
  8. Xbox One X – 129 (86)
  9. Xbox One – 16 (17)
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.