Jump Force: Enttäuschende Test-Wertungen in der Übersicht
Das Highlight des Jahres wird "Jump Force" nicht, wie die aktuellen Test-Wertungen verdeutlichen. Auf Metacritic hat sich der Score aktuell bei 62 eingependelt.
Jump Force: Enttäuschende Test-Wertungen in der Übersicht
Die ersten Test-Wertungen zu "Jump Force" sind da.

Morgen kommt das Prügelspiel „Jump Force“ auf den Markt, was natürlich die Frage aufkommen lässt, ob der Titel das investierte Geld wert ist. Die Antwort darauf liefern die ersten Online-Magazine, die ihre Tests zu „Jump Force“ veröffentlicht haben.

Um es kurz zu fassen: Zu den bestbewerteten Spielen des noch jungen Jahres zählt „Jump Force“ wahrlich nicht. Auf Metacritic kommt der Titel auf einen Score von nur 62, der auf bislang zwölf Reviews basiert. Weitere Veröffentlichungen von Tests können den Score noch geringfügig verschieben.

Die Redakteure von VG247 fassen ihre Eindrücke wie folgt zusammen: „Es ist unübersichtlich, es ist komisch, vieles macht keinen Sinn und manchmal ist es langweilig, aber es ist auch spektakulär, stylisch und albern.“

Falls ihr die Meinungen anderer Redakteure lesen möchtet, dann klickt euch durch die folgende Übersicht. „Jump Force“ wird morgen in Europa für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Jump Force Testwertungen

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.