Microsoft: Große PC-Ankündigungen auf der E3 2019 geplant?
Könnte Microsoft im Rahmen der diesjährigen E3 große Neuigkeiten für PC-Spieler enthüllen? Dies lassen zumindest aktuelle Aussagen von Phil Spencer, dem Oberhaupt von Microsofts Gaming-Sparte vermuten.
PC

In den vergangenen Tagen erreichte uns das Gerücht, dass Microsoft daran arbeitet, das Xbox Game Pass-Angebot auf andere Plattformen auszuweiten.

Den unbestätigten Berichten zufolge soll der Service noch in diesem Jahr für Nintendos Switch angekündigt werden. Zudem war die Rede davon, dass Microsoft den Xbox Game Pass ursprünglich auch auf der PlayStation 4 anbieten wollte. Doch was ist eigentlich mit dem PC? Auch diesen haben die Verantwortlichen von Microsoft nicht vergessen, wie Phil Spencer in einem aktuellen Interview versicherte.

Große Ankündigungen auf der E3 2019?

Laut dem Oberhaupt von Microsofts Gaming-Sparte wird intern an Verbesserungen der Xbox-App für den PC und an Optimierungen des Windows 10-Stores gearbeitet. Weitere Details folgen offenbar auf der E3 2019 im Juni und den kommenden Monaten.

„An erster Stelle steht die Bereitstellung eines neuen Store-Erlebnisses für Spiele, das all unsere Lernergebnisse aus den vergangenen Herausforderungen, mit denen wir uns auf dem PC konfrontiert sahen, berücksichtigt“, so Spencer.

„Auf der diesjährigen E3 und im Laufe des Jahres 2019 werden Sie anfangen zu erkennen, wo wir investiert haben, um in den Bereichen Store, Services, Windows und großartige Spiele zu liefern.“

Worauf sich Spencer im Detail bezieht, werden die kommenden Monate zeigen.

Quelle: The Verge

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.