Modern Combat Blackout: Teaser-Trailer zur Nintendo Switch-Umsetzung
Die Nintendo Switch-Version des First-Person-Shooters "Modern Combat: Blackout" hat einen neuen Trailer erhalten. Somit kann man einen Eindruck von der Umsetzung erhalten.

Die Verantwortlichen von Gameloft haben einen neuen Teaser-Trailer zu dem kommenden Actionspiel „Modern Combat: Blackout“ veröffentlicht, das für die Nintendo Switch erscheinen soll. Einen offiziellen Erscheinungstermin hat Gameloft noch nicht bekanntgegeben.

Bei „Modern Combat: Blackout“ handelt es sich um eine Portierung des Mobile-Shooters „Modern Combat 5: Blackout“, die einige grafische Verbesserungen sowie Optimierungen der Steuerung zu bieten hat. Unter anderem können die Spieler eine HD-Rumble-Unterstützung erwarten.

Des Weiteren bietet der Shooter fünf anpassbare Klassen, die man sowohl im Einzel- als auch im Mehrspieler aufleveln kann. Zudem kann man klassenspezifische Fähigkeiten aktivieren, wenn man entsprechende Fertigkeitspunkte verdient. Die Entwickler versprechen auch epische Team-Schlachten zu bieten, in denen die Trupps gegeneinander antreten. Temporeiche Story-Missionen, die auch abwechslungsreiche Herausforderungen bieten, sollen das Paket abrunden.

Weitere Eindrücke sollte einem der heutige Trailer geben. Sobald Gameloft konkretere Informationen zu der Nintendo Switch-Umsetzung von „Modern Combat: Blackout“ enthüllt, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.