Monster Hunter: Im Sommer 2020 startet der Film in den Kinos
Die Rollenspielreihe "Monster Hunter" wird den Weg in die Kinos finden. Sony Pictures hat inzwischen den amerikanischen Kinostart datiert.

Bereits seit einiger Zeit arbeitet Sony Pictures an einer Verfilmung der beliebten Rollenspiel-Marke „Monster Hunter“ aus dem Hause Capcom. Dabei werden Milla Jovovich (als Captain Natalie Artemis) sowie Tony Jaa (als Hunter) in den Hauptrollen zu sehen sein.

Inzwischen haben die Verantwortlichen bekanntgegeben, dass der „Monster Hunter“-Film am 4. September 2020 in den USA in die Kinos kommen wird. Einen europäischen Termin nannte man zwar bisher nicht, jedoch sollte dieser zeitnah angelegt sein.

In „Monster Hunter“ soll die Geschichte von zwei Helden aus unterschiedlichen Welten erzählt werden. Gemeinsam werden sie gegen die mächtigen Monster in den Kampf ziehen. Dabei sollen die Zuschauer sowohl neue Entdeckungen, vertraute Gesichter als auch geliebte Charaktere aus den Spielen geboten bekommen.

Insgesamt versucht Sony Pictures der Videospielvorlage treu zu bleiben, um vor allem auch Fans der Reihe zu begeistern. Nichtsdestotrotz sollten auch alle anderen Zuschauer ein Actionspektakel erwarten können, das vor allem auf der Leinwand zur Geltung kommen wird.

Quelle: Deadline

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.