StartseiteNews
Nintendo: Partnerschaften für weitere Mobile-Spiele geplant
Nintendo sucht aktiv nach weiteren Kooperationsmöglichkeiten, die dabei behilflich sein sollen, noch mehr Mobile-Spiele zu erschaffen. Zunächst steht der Launch von "Dr. Mario World" und "Mario Kart Tour" an.
Nintendo: Partnerschaften für weitere Mobile-Spiele geplant
Nintendo brachte in den vergangenen Jahren mehrere Mobile-Spiele auf den Markt. Weitere werden folgen.

Nintendo ist schon seit einigen Jahren auf dem Mobile-Markt aktiv. Und im Sommer werden mit „Dr. Mario World“ und „Mario Kart Tour“ zwei weitere Mobile-Games die Stores erreichen.

Auch nach den beiden Veröffentlichungen dürft ihr das eine oder andere Mobile-Spiel aus dem Hause Nintendo erwarten. Im Zuge der Bekanntgabe der neusten Geschäftszahlen betonte das japanische Unternehmen, dass nach wie über Kooperationsmöglichkeiten mit neuen Partnern nachgedacht wird.

Nintendo möchte „die Berührungspunkte zwischen Nintendos Marken und Verbrauchern auf der ganzen Welt erhöhen“. Dabei vertritt man die Meinung, dass die Fortsetzung der Einführung von „free-start-fähigen“ Handyspielen dieses Ziel weiterhin ermöglichen wird.

Im neusten Geschäftsbericht gab Nintendo zu verstehen, dass man „das Genre und den Umfang von Nintendos Engagement beim Entertainment durch den Einsatz von Smart Devices erweitern“ möchte. Damit soll sichergestellt werden, dass mehr Menschen als je zuvor Nintendo-Spiele nutzen können, da der Mobilfunkmarkt weiter wächst.

Im Briefing heißt es im Wortlaut:

„Wir planen, die Partnerschaften mit anderen Unternehmen und die Gespräche mit ihnen proaktiv voranzutreiben, um ihre verschiedenen Stärken zu nutzen. Wir werden weiterhin aktiv über Partnerschaftsmöglichkeiten mit anderen Unternehmen nachdenken, wenn wir auf gute Gelegenheiten stoßen.“

Die Aussagen deuten daraufhin, dass Nintendo offen für neue Partnerschaften mit noch mehr mobilen Spieleentwicklern außerhalb von DeNA, LINE und Cygames ist. Nintendo hat bislang Mobile-Spiele wie „Animal Crossing: Pocket Camp“, „Dragalia Lost“, „Fire Emblem Heroes“ und „Super Mario Run“ veröffentlicht. Zahlreiche weitere Games dürften folgen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.