Overwatch: Neues Update mit Paris-Map und Heldenupdates für PS4, Xbox One und PC zum Download
Mit einem neuen Update für "Overwatch" fand die Paris-Map in das Spiel. Vorgestellt wird der neue Schauplatz zusätzlich in einem Trailer.
Overwatch: Neues Update mit Paris-Map und Heldenupdates für PS4, Xbox One und PC zum Download
Die Paris-Map ist da.

Blizzard Entertainment hat für „Overwatch“ ein neues Update veröffentlicht, das für PC, PlayStation 4 und Xbox One zum Download bereitsteht. Zu den Bestandteilen der Aktualisierung zählt unter anderem die im Januar vorgestellte Paris-Map.

Auf dem neuen Schauplatz von „Overwatch“ startet eure Reise beim Cabaret Luna, wo ihr auf die Altstimme der Diva Luna trefft. Danach betretet ihr das Freie, um vor der Stadtkulisse um den Sieg zu kämpfen. Verteilt sind auf der Map verschiedene Boutiquen und kleine Läden. Ihr könnt laut Blizzard Entertainment kurz hineinhüpfen, um einen Macaron zu probieren oder dem gegnerischen Feuer zu entkommen.

„Danach kämpft ihr euch durch Gassen und Straßen, bevor ihr euch am Ufer der Seine euren Gegnern stellt. Wenn ihr sie besiegt habt, geht es weiter zum Maison Marat, wo ihr dann endgültig triumphiert“, so das Unternehmen weiter.

Fehlerbehebungen und Heldenupdates

Mit dem neuen Update für „Overwatch“ wurden zahlreiche weitere Probleme behoben. Das gilt unter anderem für ein Problem im Modus Überraschungshelden, durch das beim Übergang vom Übungsgefecht zu einem Match in der Benutzeroberfläche eine unspezifische Mitteilung angezeigt wurde.

Hinzu gesellen sich weitere Heldenupdates.  Nicht wiederherstellbare Trefferpunkte, Schilde und Rüstung werden fortan vor wiederherstellbaren Trefferpunkten, Schilden und Rüstung verbraucht.

  • Alte Reihenfolge der Prioritäten: nicht wiederherstellbare Schilde, wiederherstellbare Schilde, nicht wiederherstellbare Rüstung, wiederherstellbare Rüstung, nicht wiederherstellbare Trefferpunkte, wiederherstellbare Trefferpunkte
  • Neue Reihenfolge der Prioritäten: nicht wiederherstellbare Schilde, nicht wiederherstellbare Rüstung, nicht wiederherstellbare Trefferpunkte, wiederherstellbare Schilde, wiederherstellbare Rüstung, wiederherstellbare Trefferpunkte

Den kompletten Changelog zum neusten Update für „Overwatch“ könnt ihr euch auf der offiziellen Seite anschauen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.