PES 2019: Konami hat das vierte Datenpaket veröffentlicht – Trailer
Ab heute steht das neueste Datenpaket für die Fußballsimulation "PES 2019" zum Download bereit. So können die Spieler zwei neue Stadien im Spiel erleben.

Die Verantwortlichen von Konami haben ein neues Update für die Fußballsimulation „PES 2019“ veröffentlicht. Mit diesem hat man das Datenpaket 4.0 ins Spiel gebracht, das einige neue Inhalte umfasst.

Willkommen in Glasgow

Unter anderem bekommen die Spieler zwei neue Stadien geboten. Dabei handelt es sich um den Celtic Park, der Heimstätte von Celtic Glasgow, sowie um das Ibrox Stadion der Glasgow Rangers. Beide Stadien werden originalgetreu ins Spiel gebracht, während auch mehrere Spieler der beiden Teams aktualisierte Modelle erhalten.

Des Weiteren sollen 15 weitere Paar an Fußballschuhen zur Verfügung stehen. Diese umfassen neue Modelle von Adidas, Joma, Nike, Puma und Umbro.

Mit einem neuen Trailer hat Konami bereits einen Blick auf die Inhalte des vierten Datenpakets gegeben. Außerdem hat man zwei Behind-the-Scenes-Videos veröffentlicht, die zeigen, wie die Entwickler die beiden Stadien für „PES 2019“ umgesetzt haben.

„PES 2019“ ist für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Mit „PES 2019 Lite“ steht auch eine Free-to-Play-Version des Sportspiels zur Verfügung, die vor allem den MyClub-Modus beinhaltet.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.