StartseiteNews
PS5: Weiterer Analyst rechnet 2021 mit der Markteinführung
Wann erfolgt die Markteinführung der PlayStation 5? Inzwischen rechnet der Analyst Yasuo Imanaka von Rakuten Securities frühestens 2021 mit der neuen Sony-Konsole.
PS5

Bekanntermaßen arbeitet Sony Interactive Entertainment an der PlayStation 5, die in nicht allzu ferner Zukunft in den Handel kommen könnte. Während die letzten Gerüchte darauf hindeuteten, dass Microsoft die nächste Konsolengeneration erstmals im Rahmen der nächsten E3 im kommenden Juni ansprechen wird, so waren sich die meisten Analysten einig, dass die PlayStation 5 gegen Ende 2020 veröffentlicht werden wird.

Der Branchen-Analyst Yasuo Imanaka von Rakuten Securities ist jedoch einer anderen Ansicht. Seiner Einschätzung nach sei es unwahrscheinlich, dass die nächste Sony-Konsole bereits im nächsten Jahr in den Handel kommt. Stattdessen rechnet er erst im Fiskaljahr 2021/2022 mit einer Veröffentlichung. Somit würde die PlayStation 5 in einem Zeitraum vom 1. April 2021 bis zum 31. März 2022 erscheinen.

Bereits vor kurzem hatte der IDC Analyst Lewis Ward betont, dass auch er der Meinung ist, dass die PlayStation 5 sowie die nächste Xbox erst 2021 ihre Markteinführungen erleben werden. Dahingegen ist Wedbush Securities-Analyst Michael Pachter der Ansicht, dass die Veröffentlichung eher erfolgen wird.

In den kommenden Monaten werden die Spekulationen noch weiter Fahrt aufnehmen, ehe Sony Interactive Entertainment die offizielle Enthüllung vornimmt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.