StartseiteNews
PS5: Analyst aktualisiert Prognose – Launch Ende 2020 und Preis unter 500 Dollar
Der Analyst Hideki Yasuda hat seine Prognose zur PS5 aktualisiert. Laut seiner Einschätzung kommt die Konsole Ende 2020 auf den Markt und wird weniger als 500 Dollar kosten. Seine Erwartung deckt sich mit den Prognosen anderer Analysten.
PS5
PS5: Analyst aktualisiert Prognose – Launch Ende 2020 und Preis unter 500 Dollar
Zur PS5 gibt es eine neue Prognose.

Die weltweiten Analysten sind weiterhin damit beschäftigt, den Veröffentlichungstermin und den Preis der PS5 vorherzusagen. Dazu zählt unter anderem der Analyst Hideki Yasuda vom Ace Research Institute, der seine Prognose auf Basis des neusten Geschäftsberichtes von Sony angepasst hat.

Yasuda erwartet – wie so viele andere Analysten auch – dass die PS5 in diesem Jahr auf den Markt gebracht wird und ähnlich wie die PlayStation 4 hervorragende Verkaufszahlen erzielen kann. Der Analyst glaubt an einen Launch gegen Ende 2020.

Highend-Hardware für weniger als 500 Dollar

Behilflich beim Verkauf einer Konsole sind die verfügbaren Spiele und ein möglichst niedriger Preis. Yasuda geht davon aus, dass die Kombination aus einer High-End-Hardware und einem Preis von weniger 500 Dollar für einen schnellen Absatz sorgen wird.

Auch erwartet der Analyst, dass zum Launch der PS5 mehrere AAA-Titel zur Verfügung stehen werden, die den Verkauf der Konsole beflügeln können. Schon vor einigen Tagen berichten wir, dass die First-Party-Studios von Sony längst im Besitz der nötigen Dev-Kits sind. Sony hüllt sich zu diesem Thema allerdings in Schweigen.

Absatzmöglichkeiten können nicht prognostiziert werden

Yasuda betonte im weiteren Verlauf seiner Analyse, dass sich genaue Vorhersagen zum Erfolg der PS5 bislang nicht treffen lassen, da die Verkaufszahlen unter anderem vom Design und Stil der Konsole abhängig sind. Aussagekräftige Prognosen seien daher erst nach der Enthüllung der Hardware möglich.

Nach wie vor ist unklar, welche Features die PS5 bieten wird. Dass die Hardware verglichen mit der laufenden Generation mit deutlich mehr Leistung auf den Markt gebracht wird, dürfte kaum jemanden überraschen. Erwartet werden aber auch Features wie eine Abwärtskompatibilität zu den erhältlichen PS4-Spielen. Diese könnten auf der PS5 dank der zusätzlichen Leistung mit einer besseren Grafik oder Performance punkten.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.