Shadow of the Tomb Raider: Termin und Infos zum vierten DLC „The Price of Survival“
Square Enix hat auf Twitter erste Details zum vierten für "Shadow of the Tomb Raider" geplanten DLC enthüllt. Die Erweiterung enthält unter anderem das "Classic Trinity Stealth Pack".
Shadow of the Tomb Raider: Termin und Infos zum vierten DLC „The Price of Survival“
Das vierte DLC-Pack naht.

„Shadow of the Tomb Raider“ kam schon im September des vergangenen Jahres auf den Markt und nach den zahlreichen Veröffentlichungen im Rahmen des Weihnachtsgeschäft könnte das neue Lara Croft-Abenteuer durchaus in Vergessenheit geraten sein. Das bedeutet aber nicht, dass der weitere Support des Titels vernachlässigt wird.

Square Enix hat inzwischen den vierten DLC für das Action-Adventure angekündigt. Die Erweiterung trägt den Namen „The Price of Survival“ und bekam heute einen Termin verpasst. Erscheinen soll der downloadbare Zusatz für „Shadow of the Tomb Raider“ demnach am 12. Februar 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

In der Ankündigung, die auf Twitter erfolgte, heißt es zu „The Price of Survival“ im Wortlaut:

„Löse in ‚Der Preis des Überlebens‘, das am 12. Februar 2019 verfügbar gemacht wird, ein Rätsel um Lara Crofts größten Feind. Lara muss ein neues Challenge-Grab erobern, das mit giftigen Fallen bestückt ist, während sie die Elitesoldaten besiegt, die ihr im Weg stehen.“

In einem weiteren Tweet wird darauf hingewiesen, dass die neue Erweiterung mit einem „Classic Trinity Stealth Pack“ daher kommt. Geboten bekommt ihr damit eine klassische Ausrüstung, die aus dem „Hunter’s Array“-Outfit und der „Silent Sting“-Pistole besteht. Letztere ermöglicht Stealth-Kills.

Nachfolgend seht ihr eine kleine Videoanimation zur neuen Waffe:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.