Super Smash Bros. Ultimate: Patch 2.0.1 inkl. Changelog erschienen
Mit einem neuen Update hat Nintendo noch einmal einige Fehler des Kampfspiels "Super Smash Bros. Ultimate" behoben. Allzu viel hat sich letztendlich nicht verändert, wie der Changelog verrät.

Nintendo hat dem Kampfspiel „Super Smash Bros. Ultimate“ ein neues Update auf die Version 2.0.1 verpasst. Mit dem neuesten Patch beheben die Entwickler einen Fehler, der sich mit der Version 2.0.0 eingeschlichen hatte. Ein sonderlich umfangreiches Update, das auch die Spielbalance überarbeitet, muss man nicht befürchten.

Im offiziellen Changelog heißt es hingegen:

  • Ein Fehler in Ver. 2.0.0, bei dem die King K. Rool-Herausforderung in der Abenteuer-Sektion der Herausforderungen nicht abgeschlossen wird, selbst wenn man die Konditionen erfüllt, wurde behoben. Falls ihr diesen Fehler erlebt habt, ladet bietet eure Abenteuer-Speicherdaten neu. Danach kehrt in das Hauptmenü zurück und die King K. Rool-Herausforderung wird abgeschlossen.
  • Allgemein
    • Mehrere Probleme wurden behoben, um die Spielerfahrung zu verbessern.

Da es keine grundlegenden Veränderungen gibt, muss man auch keinen Verlust der gespeicherten Wiederholungen befürchten. Das nächste umfangreiche Update 3.0.0 soll im Frühling veröffentlicht werden. Einen konkreten Termin nannte Nintendo jedoch diesbezüglich noch nicht.

Zudem hatte das Unternehmen zuletzt bestätigt, dass der nächste DLC-Charakter Joker aus „Persona 5“ bis Ende April veröffentlicht werden wird. Auch in diesem Fall wurde man nicht konkreter.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.