Team Sonic Racing: Weitere Strecke „Hidden Volcano“ auf Bildern vorgestellt
Die zuständigen Entwickler von Sumo Digital haben mit "Hidden Volcano" eine weitere Strecke des in einigen Monaten erscheinenden Fun-Racers "Team Sonic Racing" enthüllt.

SEGA und Sumo Digital präsentieren uns heute eine weitere Rennstrecke des kommenden Fun-Racers „Team Sonic Racing“. Demnach können sich die Spieler auf die Strecke „Hidden Volcano“ freuen, die die Entwickler bereits auf einigen Bildern zeigen.

Wie der Name bereits vermuten lässt, wird einen „Hidden Volcano“ auf eine vulkanische Strecke schicken, die mit glühender Lava gefüllt ist. Sie ist gut vor der eisigen Umgebung „Glacier Land“ versteckt.

Die Spieler werden auf „Hidden Volcano“ sehr ruhig und kontrolliert fahren müssen. Die mitunter rutschigen und aufgerissenen Eisstraßen erfordern eine perfekte Technik, um erfolgreich über die Strecke zu heizen. Ein Lava-Riese wird auf die Spieler warten und mit seiner Faust nach ihnen schlagen.

„Team Sonic Racing“ wird bereits am 21. Mai 2019 für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC in den Handel kommen. Letztendlich soll es sich um einen Nachfolger von „Sonic and Sega All-Stars Racing: Transformed“ handeln, der die Spieler ein weiteres Mal begeistern soll.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.