Total War Three Kingdoms: Let’s Play-Videos zeigen den Ausbau des Imperiums
SEGA und Creative Assembly haben zum kommenden "Total War: Three Kingdoms" weitere Let's Play-Videos veröffentlicht. Sie zeigen euch, wie ihr euer Imperium erweitern könnt.
PC
Total War Three Kingdoms:  Let’s Play-Videos zeigen den Ausbau des Imperiums
"Total War: Three Kingdoms" erscheint im März.

In wenigen Wochen werden SEGA und Creative Assembly das Strategiespiel „Total War: Three Kingdoms“ veröffentlichen. Im Vorfeld könnt ihr euer Wissen mithilfe zweier Lets Play-Videos auffrischen bzw. erweitern. In den unten eingebetteten Videos wird euch unter anderem erklärt, wie ihr ein Empire erschaffen sowie erweitern könnt.

Erst kürzlich bekam das Strategiespiel „Total War: Three Kingdoms“ von SEGA und Creative Assembly einen Veröffentlichungstermin verpasst. Erscheinen wird der Titel demnach am 7. März 2019 für den PC.

Solltet ihr nach dem Start der unten eingebundenen Videos zu dem Schluss kommen, dass ihr den Titel unbedingt vorbestellen möchtet, dann könnt ihr euch auf Belohnungen einstellen. Vorbesteller erhalten den Bonus „The Yellow Turban Rebellion“. Dabei handelt es sich um eine digitale Kriegsherren-Erweiterung, die drei zusätzlich spielbare Anführer mit sich bringt. Dazu schrieb der Publisher kürzlich:

„An der Spitze ihrer Armeen aus Banditen, Fanatikern und Wutbürgern führen sie einen Feldzug, um die korrupte Han-Dynastie zu stürzen und den Menschen Chinas eine rosige Zukunft zu bieten.“

Darüber hinaus wird „Total War: Three Kingdoms“ als Collectors Edition veröffentlicht. Zu den Bestandteilen zählen eine 24 Zentimeter große Guan Yu-Statue, ein Artbook, eine limitierte Verpackung und ein Poster.

Ausgeliefert wird die Sammler-Edition in einer „hochwertigen und luxuriösen Box“ in edlem Rot und mit einem aufgesetzten, goldenen Three Kingdoms-Premium-Logo. Ein Bild dazu findet ihr in dieser Meldung.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.