UK-Charts: Sora, Goofy und Micky erobern die Spitze – Ansonsten wenig Neues
Am Vormittag erreichen uns die aktuellen Software-Charts aus Großbritannien. Wie sich diesen entnehmen lässt, sicherte sich das kürzlich veröffentlichte Rollenspiel "Kingdom Hearts 3" wenig überraschend den Platz an der Spitze. Doch was tat sich auf den weiteren Plätzen?

Passend zum Start in die neue Woche dürfen natürlich auch die aktuellen Software-Charts aus Großbritannien nicht fehlen.

Diese stehen ab sofort bereit und verdeutlichen, dass sich das frisch veröffentlichte Rollenspiel „Kingdom Hearts 3“ auch bei unseren Zockerfreunden auf der Insel großer Beliebtheit erfreut. Wenig überraschend stieg das neue Abenteuer von Sora auf dem ersten Platz ein. Wie es seitens der Marktforscher von UKIE/GfK weiter heißt, fielen die Verkaufszahlen der ersten Woche doppelt so hoch aus als noch beim direkten Vorgänger, der seinerzeit für die PS2 veröffentlicht wurde.

Zudem wird darauf hingewiesen, dass 82 Prozent der abgesetzten Retail-Einheiten der ersten Woche auf die PlayStation 4-Version von „Kingdom Hearts 3“ entfielen. Den zweiten Platz der britischen Software-Charts sicherte sich in der vergangenen Woche das Survival-Horror-Remake „Resident Evil 2“ – gefolgt von „Red Dead Redemption 2“ und „FIFA 19“.

Anbei die kompletten Top 10 der letzten Woche.

UK-Charts: Die Top 10 der letzten Woche (ausschließlich Einzelhandel)

  1. (neu) Kingdom Hearts 3
  2. (1) Resident Evil 2 Remake
  3. (2) Red Dead Redemption II
  4. (5) FIFA 19
  5. (3) Call of Duty: Black Ops IIII
  6. (4) New Super Mario Bros. U Deluxe
  7. (8) Mario Kart 8 Deluxe
  8. (7) Super Smash Bros. Ultimate
  9. (9) Grand Theft Auto V
  10. (11) Spyro Reignited Trilogy
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.