Vampire The Masquerade: Erfolgt im nächsten Monat eine Ankündigung?
Paradox Interactive könnte in wenigen Wochen eine Ankündigung zur "Vampire: The Masquerade"-Reihe vornehmen. Erste Hinweise wurden bereits gestreut.

Könnte in Kürze ein neues Projekt rund um die Rollenspiel-Reihe „Vampire: The Masquerade“ enthüllt werden? Zumindest hat Paradox Interactive angedeutet, dass man etwas rund um Vampire ankündigen könnte. Im Jahre 2015 hatte sich das Unternehmen die Rechte an der „Vampire: The Masquerade“-Reihe gesichert.

Vor wenigen Wochen hatte das Unternehmens eine Dating-App namens Tender an den Start gebracht, die unter anderem nach der Blutgruppe ihrer Benutzer fragt, um sie miteinander zu verbinden. Mit einem Paradox-Konto kann man sich in der App anmelden, womit sich bestätigt, dass sich hinter Tender ein Alternate-Reality-Game versteckt.

Des Weiteren macht auch eine E-Mail an Tender-Mitarbeiter die Runde, die von Malcolm Chandler, dem fiktiven Geschäftsführer des Unternehmens stammt. Mit dieser wird angedeutet, dass man weitere Informationen im Rahmen der GDC 2019 in San Francisco enthüllen wird.

So sollen am 21. März 2019 300 Tender-Nutzer aus der ganzen Welt an einer privaten Party in San Francisco teilnehmen. Dabei soll es sich um die größte Ankündigung der Tender-Geschichte handeln. Die Game Developers Conference wird vom 18. bis zum 22. März 2019 stattfinden und allen interessierten Spielern die Möglichkeit bieten, via Twitch live dabei zu sein.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.