World War Z: Trailer widmet sich den kompetitiven PvPvZ-Modi
Heute ist wieder "World War Z"-Friday und somit könnt ihr einen weiteren Blick auf den Zombie-Shooter werfen. In der neuen Ausgabe der Video-Reihe rücken die kompetitiven PvPvZ-Schlachten in den Fokus.
World War Z: Trailer widmet sich den kompetitiven PvPvZ-Modi
"World War Z" kommt in diesem Jahr auf den Markt.

Heute ist Freitag, was bedeutet: Ein neuer Trailer zu „World War Z“ kann in Augenschein genommen werden. Nachdem am vergangenen Freitag die Zombie-Horden in den Fokus rückten, konzentrieren sich die Entwickler im neuen Video auf die kompetitiven PvPvZ-Modi. Denn auch in der neuen Zombie-Hatz könnt ihr euch gegenseitig auf die virtuelle Mütze hauen.

Schlachten gegen Zombies und Spieler

Wie es die Bezeichnung PvPvZ schon andeutet, lauert die Gefahr in diesen Modi nicht nur von menschlicher Seite. Denn zugleich müssen die flinken Zombies auf Abstand gehalten werden. Wie derartige Spielpartien in der Praxis aussehen können, zeigt der neue Trailer zu „World War Z“, den wir unterhalb dieser Zeilen eingebettet haben.

Waschechte Gameplay-Szenen bekommt ihr mit dem Clip zwar nicht geboten. Aber immerhin weisen die Macher darauf hin, dass ihr im Mehrspieler-Part von „World War Z“ auf teambasierte Schlachten treffen werdet. Insgesamt werden fünf einzigartige Modi versprochen, in denen ihr euch wie in der Kampagne mit brachialer Waffengewalt zur Wehr setzt und und dabei bestrebt seid, die Situation zu euren Gunsten zu wenden.

Multiplayer-Modi von World War Z

  • Scavenge Raid: Spieler kämpfen um Ressourcen auf der Karte, um zu gewinnen.
  • Vaccine Hunt: Spieler müssen einen Gegenstand aufnehmen und halten, um Punkte für das Team zu erhalten.
  • Swarm Deathmatch: Zwei Teams kämpfen in einem erbitterten Kampf bis zum Ende.
  • Swarm Domination: Erobert Zonen, um Punkte zu sammeln und den Sieg eures Teams zu erringen.
  • King of the Hill: Erobert einen einzigen Hügel und kontrolliert ihn, um Siegpunkte zu erhalten.

Falls ihr selbst in das Spielgeschehen eingreifen möchtet: „World War Z“ wird im Laufe dieses Jahres für die Konsolen PS4 und Xbox One sowie für den PC auf den Markt gebracht. Einen präzisen Veröffentlichungstermin gibt es bislang nicht. Hier der Clip zu den PvPvZ-Schlachten:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.