Apex Legends: Die erste Season „Wildes Grenzland“ ist gestartet – Neue Trailer
Der Battle Royale-Shooter "Apex Legends" erhält im Laufe des morgigen Tages eine neue Season. Somit können die Spieler eine weitere Legende namens Octane, den Battle Pass mit 100 Stufen und mehr erwarten.

Update: Seit 19 Uhr steht die erste Season von „Apex Legends“ bereit, weswegen Electronic Arts in den Abendstunden auch einige neue Trailer bereitgestellt hat, die wir euch noch einmal nachreichen.

Ursprüngliche Nachricht vom 18. März 2019: Electronic Arts und Respawn Entertainment haben am heutigen Abend bestätigt, dass man am morgigen Dienstag, den 19. März 2019 um 19 Uhr die erste Season des Battle Royale-Shooters „Apex Legends“ starten wird. Demnach können die Spieler auf der PlayStation 4, Xbox One und dem PC mit „Wildes Grenzland“ einige neue Inhalte erwarten.

Zahlreiche neue Inhalte

Mit der Season kommt auch ein Battle Pass ins Spiel, der insgesamt 100 Stufen voller Belohnungen mit sich bringen wird. Zum Preis von 950 Apex-Münzen erhält man den Battle Pass. Für 2800 Apex-Münzen kann man sich auch das Battle-Pass-Bundle kaufen, das neben dem Battle Pass direkt 25 Stufen mit sich bringt.

Der Kauf des Battle Passes schaltet auch direkt den Revolutionär-Skin für Lifeline, den Überlebender-Skin für Wraith und den Gesetzloser-Skin für Mirage frei. Des Weiteren erhalten alle Spieler einige Gratis-Belohnungen. Dabei handelt es sich um den Wildes Grenzland Legenden-Skin, fünf Apex-Packs und 18 Wildes Grenzland Statistik-Tracker.

Außerdem kommt mit Octane eine neue Legende ins Spiel. Somit sollten die Spieler einen Blick in den Himmel werfen. Dieser kann mit seinen Metallbeinen hoch in die Luft springen und die Feinde von oben attackieren. Er kann dank seiner Adrenalinjunkie-Fähigkeit Gesundheit für Geschwindigkeit eintauschen und da er einen unendlichen Vorrat an Stim-Gesundheitsregenerationen mit sich bringt, ist er immer für einen Kampf bereit.

Auf der offiziellen Seite kann man sowohl ein FAQ entdecken als auch einen Blick auf alle 100 Stufen des Battle Passes werfen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.