Assassin’s Creed Odyssey: Dritte DLC-Episode „Blutlinie“ ist ab heute erhältlich – Launch-Trailer
Das Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Odyssey" erhält am heutigen Abend mit "Blutlinie" die letzte Episode der ersten Erweiterung "Das Vermächtnis der ersten Klinge". Ein passender Launch-Trailer steht auch bereit.

Am heutigen Abend veröffentlicht Ubisoft mit „Blutlinie“ die dritte und zugleich letzte Episode der ersten Erweiterung des Action-Rollenspiels „Assassin’s Creed Odyssey“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Das Erbe der Assassinen

Mit „Blutlinie“ wird die Geschichte der Erweiterung „Das Vermächtnis der ersten Klinge“ abgeschlossen, wobei die Spieler auf den mysteriösen Bösewicht treffen, der aus dem Hintergrund die Fäden gezogen hatte. Das Erbe der Assassinen muss nach einem fatalen Angriff gewahrt werden, sodass man gegen diejenigen kämpft, die die Verdorbenen vernichten möchten.

Des Weiteren wird eine neue Fähigkeit in den Fertigkeitenbaum integriert. Dieses Mal bekommen die Spieler mit „Zorn der Blutlinie“ eine Kriegerfähigkeit spendiert, die eine Serie an verheerenden Schlägen mit dem Speer von Leonidas entfesselt. Die Anzahl der Angriffe soll mit steigendem Level zunehmen.

Die Spieler müssen die ersten beiden Episoden „Gejagt“ und „Schattenerbe“ sowie in der Hauptgeschichte die Naxos-Quest abgeschlossen und Stufe 28 erreicht haben, um Zugriff auf „Blutlinie“ zu erhalten.

Mit einem entsprechenden Trailer stimmt man noch einmal auf die Veröffentlichung von „Blutlinie“ ein.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.