Battlefield 5: Termin und Trailer zum Battle Royale-Modus enthüllt
Der First-Person-Shooter "Battlefield 5" bekommt in Kürze einen Battle Royale-Modus spendiert. Electronic Arts hat heute sowohl einen Trailer als auch den Termin enthüllt.

Electronic Arts hat dem Battle Royale-Modus des First-Person-Shooters „Battlefield 5“ sowohl einen Termin als auch einen neuen Trailer verpasst. Demnach wird „Firestorm“ am 25. März 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Der Ring schließt sich

In dem neuen Battle Royale-Modus kann man sowohl in Solos, Duos und Squads spielen, sodass man genügend Auswahl haben sollte, wenn man mal keine komplette Gruppe an Freunden zur Hand hat. Zudem wird man wie in anderen Spielen dieses Genres aus einem Flugzeug springen, einen Fallschirm öffnen und Waffen sowie Gegenstände sammeln, um so lange wie möglich zu überleben.

Des Weiteren wird „Firestorm“ bis zu 64 Spieler unterstützen. Ein Feuerring wird nach und nach das Schlachtfeld verkleinern und die Soldaten im Inneren gefangen halten. Passend mit dem neuen Spielmodus, der von Criterion entwickelt wird, wird auch das dritte Kapitel an Zusatzinhalten namens „Trials by Fire“ an den Start gehen.

Hier ist der neueste Trailer zu dem in wenigen Wochen erscheinenden Battle Royale-Modus:

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.