Blood & Truth: Termin und Story-Trailer zum VR-Action-Thriller
Das PlayStation VR-Abenteuer "Blood & Truth" hat sowohl einen Erscheinungstermin als auch einen neuen Story-Trailer erhalten, der uns schon einmal in die Londoner Unterwelt verschlägt.
PS4

Sony Interactive Entertainment und die Sony London Studios haben einen offiziellen Erscheinungstermin für den Action-Thriller „Blood & Truth“ enthüllt.

Demnach werden PlayStation VR-Spieler ab dem 28. Mai 2019 in den Genuss des neuesten Abenteuers der „The Getaway“-Schöpfer kommen können, die bereits mit „PlayStation VR Worlds“ unter Beweis gestellt haben, dass sie actionreiche Erfahrungen auf den Bildschirm zaubern können. Wer sich das Abenteuer im PlayStation Store vorbestellt, erhält drei PSN-Avatare, ein digitales Artbook und einen digitalen Soundtrack.

Mit einem neuen Story-Trailer haben die Verantwortlichen auch die knallharte Action in der düsteren sowie glamourösen Unterwelt Londons vorgestellt, die die Spieler in der Rolle des Special Forces-Soldaten Ryan Marks besuchen werden. Dabei wird man eine verzweifelte Mission erleben, um die Familie aus den Fängen eines gnadenlosen Gangsterbosses zu retten.

Via PlayStation VR kann man sich durch die Gegner ballern, Geheimnisse aufdecken und auch packende Verfolgungsjagden erleben, während man diese actionreiche Geschichte hautnah miterlebt. Der neueste Trailer sollte allen interessierten Spielern einen weiteren Eindruck von „Blood & Truth“ vermitteln.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.