Call of Duty Black Ops 4: Double XP-Wochenende angekündigt – DLC-Karten sind kostenlos spielbar
Der First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops 4" bekommt ein Event-Wochenende mit einigen Boni und kostenlos spielbaren DLC-Karten spendiert.

Activision und Treyarch hoffen an diesem Wochenende zahlreiche Spieler in den First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops 4“ zu locken. So haben die Verantwortlichen ein Event-Wochenende angekündigt, das einige Boni mit sich bringen wird.

Zahlreiche Boni am Wochenende

Demnach kann man sich doppelte Erfahrungspunkte im Multiplayer sowie in Zombies verdienen. Allerdings werden auch doppelte Verdienste in Blackout ausgeschüttet, Sollte man sich im Schwarzmarkt noch so manche Stufe verdienen wollen, kann man sich auf einen doppelten Stufenfortschritt freuen.

Es sollten jedoch auch all diejenigen ins Spiel schauen, die Interesse am Black Ops Pass haben. Vom 15. bis zum 18. März 2019 kann man nämlich auch alle vier bisher erhältlichen DLC-Karten kostenlos spielen. Somit kann man einen Eindruck von „Elevation“, „Madagascar“, „Lockup“ und „Casino“ erhalten.

Des Weiteren haben die Entwickler noch einmal einige Anpassungen am Spiel vorgenommen sowie einige Fehler behoben, die sich mit dem letzten großen Update am vergangenen Dienstag eingeschlichen hatten. Die konkreten Änderungen des neuesten Gameplay-Updates kann man in den offiziellen Patchnotes entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.