Control: Remedy spricht über DLCs, Multiplayer, New Game Plus und Fotomodus
Das Action-Adventure "Control" hat einige weitere Informationen erhalten. So hat Remedy Entertainment unter anderem bestätigt, dass es Downloadinhalte geben wird.

Remedy Entertainment plant im Laufe dieses Jahres das Action-Adventure „Control“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC auf den Markt zu bringen. In einem aktuellen Interview mit Game Informer hat der verantwortliche Director Mikael Kasurinen verschiedene Details zum Spiel enthüllt.

Es wird Zusatzinhalte geben

Demnach wird man für „Control“ auch Downloadinhalte anbieten, auch wenn Kasurinen noch keine Details zu der Art der Zusatzinhalte verraten hat. Somit könnte es sein, dass man verschiedene Inhalte nach dem Launch veröffentlicht. Allerdings muss man keine Mikrotransaktionen befürchten.

Des Weiteren hat der Entwickler bestätigt, dass „Control“ keine Multiplayer-Elemente umfasst, sodass man ein vollständiges Einzelspieler-Erlebnis geboten bekommt. Jedoch wird es zum Launch weder einen New Game Plus-Modus noch einen Fotomodus geben. Ob diese Inhalte nachträglich ins Spiel gebracht werden, hat Kasurinen nicht verraten.

Wer weitere Informationen zu „Control“ erhalten möchte, kann sich sowohl das folgende Interview-Video anschauen als auch einen Blick in unsere Themenübersicht werfen, in der wir bereits weitere Nachrichten und Videos für euch bereitgestellt haben.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.