Days Gone: Bilder zur kompletten Karte der Spielwelt aufgetaucht
Das Endzeit-Abenteuer "Days Gone" bietet eine weitläufige offene Spielwelt. Inzwischen sind bereits Bilder zur vollständigen Weltkarte des neuesten PlayStation 4-Exklusivtitels aufgetaucht.
PS4

Sony Interactive Entertainment und Sony Bend Studio werden im nächsten Monat das Endzeit-Abenteuer „Days Gone“ für die PlayStation 4 veröffentlichen. Vor wenigen Tagen waren einmal mehr einige Vorschauberichte erschienen, die einige interessante Informationen zum Spiel ans Tageslicht gebracht haben.

Die Freakers warten auf euch

Unter anderem sind einige Bilder aufgetaucht, die bereits die vollständige Karte der offenen Spielwelt zeigen. Somit kann man erahnen, wie weitläufig der pazifische Nordwesten der USA ausfallen wird, in dem man in der Rolle von Deacon St. John mit einem Motorrad über die Straßen und Felder heizt.

Dabei wird man auf eine Vielzahl sogenannter „Freakers“ stoßen, die Jagd auf einen machen und mit ihrer schieren Menge für jeden verbliebenen Menschen eine Gefahr darstellen. Selbstverständlich wird man auch andere Überlebende treffen können, die jedoch nicht allesamt freundlich gesinnt sind.

„Days Gone“ wird am 26. April 2019 in den Handel kommen und den Spielern gut 30 Stunden Spielzeit bieten. Weitere Nachrichten und Videos zum Spiel kann man bereits in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.