E3 2019: Bethesda Softworks nennt den Termin für die hauseigene Pressekonferenz
Im Rahmen der E3 2019 wird Bethesda Softworks eine hauseigene Pressekonferenz veranstalten. Heute hat das Unternehmen den offiziellen Termin mitgeteilt.

Nachdem Sony Interactive Entertainment bereits bekanntgegeben hatte, dass man in diesem Jahr keine Pressekonferenz auf der E3 2019 veranstalten wird, hatte auch Electronic Arts mitgeteilt, dass man keine klassische Pressekonferenz im Rahmen des im Vorfeld der Messe stattfindenden EA Play-Events bieten wird. Allerdings bleiben andere Publisher der Messe treu.

Eine lange Nacht voller Bethesda

Am heutigen Nachmittag hat Bethesda Softworks mitgeteilt, dass man auch in diesem Jahr eine E3-Pressekonferenz veranstalten wird. Diese wird am Montag, den 10. Juni 2019 um 2:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit (9. Juni, 17:30 Uhr Ortszeit) beginnen.

Der Publisher lädt alle interessierten Spieler zu dem fünften alljährlichen E3 Showcase des Unternehmens ein. So kann man die Veranstaltung in einem Livestream mitverfolgen und die neuesten Ankündigungen des Spieleherstellers miterleben.

Unter anderem hat Bethesda Softworks bestätigt, dass man einen tieferen Einblick in den kommenden Gore-Shooter „DOOM Eternal“ gewähren wird. Weitere Details zu der Veranstaltung sollen in Kürze enthüllt werden. Somit kann man gespannt sein, welche Titel das Unternehmen in diesem Jahr auf der Messe vorstellen wird.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.