Generation Zero: Jeder Tag soll sich durch das dynamische Wetter und den Tag/Nacht-Zyklus unterscheiden
In dem Open-World Actionspiel "Generation Zero" bekommen die Spieler einen Tag/Nacht-Zyklus und ein dynamisches Wettersystem geboten, wodurch sich jeder Tag unterscheiden soll.

Die Verantwortlichen von THQ Nordic und Avalanche Studios werden in wenigen Wochen das Open-World Actionspiel „Generation Zero“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC veröffentlichen. Ab dem 26. März 2019 wird man mit dem Abenteuer in das Schweden der 1980er Jahre reisen können, um sich gegen feindliche Maschinenwesen zur Wehr zu setzen.

Inzwischen haben die Entwickler betont, dass man auch ein dynamisches Wettersystem sowie einen Tag/Nacht-Zyklus bieten wird. Allerdings soll kein Tag dem anderen gleichen. Via Twitter hat THQ Nordic ein passendes GIF bereitgestellt, mit dem man die Systeme verdeutlicht. So kann es vorkommen, dass man unvorhergesehene Wetterumschwünge erlebt, die das Überleben deutlich erschweren.

Vor kurzem hatten die Verantwortlichen mitgeteilt, dass es Lieferschwierigkeiten bei der Dalapferd-Statue gibt, sodass diese nicht in der Collector’s Edition enthalten sein wird. Stattdessen wird man diese Statue zu einem späteren Zeitpunkt separat im Einzelhandel veröffentlicht. Zumindest hat man den Preis der Collector’s Edition um zehn Euro auf 69,99 Euro gesenkt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.