Generation Zero: Launch für PS4, Xbox One und PC steht bevor – Release-Trailer veröffentlicht
THQ Nordic und die Avalanche Studios haben den Launch-Trailer zu "Generation Zero" enthüllt. Das Open-World-Actionspiel wird in der kommenden Woche für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.
Generation Zero: Launch für PS4, Xbox One und PC steht bevor – Release-Trailer veröffentlicht
"Generation Zero" steht kurz vor der Veröffentlichung.

THQ Nordic und die Avalanche Studios, die im vergangenen Jahr „Just Cause 4“ auf den Markt gebracht haben, zeigen den Launch-Trailer zu „Generation Zero“. Auch bei diesem Titel erfolgte die Veröffentlichung etwas zu früh. Denn der Launch des Open-World-Actionspiels wird erst am 26. März 2019 erfolgen. Unterstützt werden die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One sowie der PC.

Mit „Generation Zero“ erhaltet ihr eine Art Katz-und-Maus-Spiel, bei dem feindliche Maschinen das Schweden der 1980er übernommen haben. Im Spielverlauf werdet ihr in eine offen gestaltete Spielwelt geschickt, die ihr alleine oder wahlweise mit bis zu drei weiteren Spielern bereisen könnt.

Tag und Nacht-Zyklus und weitere Features

„Generation Zero“ wurde auf Basis der sogenannte Apex-Engine entwickelt und soll einen vollständigen Tag und Nacht-Zyklus mit unvorhersehbarem Wetter mit sich bringen. In der Vergangenheit versprachen die Entwickler ein komplexes KI-Verhalten, eine simulierter Ballistik, realistische Klangwelten und einen dynamischen Soundtrack aus den 1980ern. Die Gegner sollen einer durchgängigen Simulation folgen.

Noch ein Hinweis für Spieler, die mit der Collector’s Edition geliebäugelt haben: THQ Nordic gab kürzlich bekannt, dass es im Fall des enthaltenen Pferdes zu Lieferschwierigkeiten gekommen sei. Aus diesem Grund könne die einst geplante Collector’s Edition mit allen geplanten Inhalten nicht rechtzeitig zusammengestellt werden.

Der Verzicht auf das Pferd bedeutet aber auch: Ihr müsst für die neue Collector’s Edition des Open-World-Actionspiels „Generation Zero“ zehn Euro weniger bezahlen. Unsere Meldung mit weiteren Erklärungen findet ihr hier.

„Generation Zero“ erscheint wie anfangs erwähnt in der kommenden Woche. Mehr zu „Generation Zero“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.