StartseiteNews
Halo: Die Dreharbeiten an der TV-Serie starten wohl im Sommer
Bereits im vergangenen Jahr wurde darauf hingewiesen, dass die Dreharbeiten an der TV-Serie zu "Halo" 2019 beginnen werden. Aktuellen Berichten zufolge wird es im Laufe des Sommers so weit sein.

Ganz rund liefen die Arbeiten an der TV-Serie zu „Halo“ in den vergangenen Monaten leider nicht. Stattdessen erreichte uns im Dezember 2018 die Meldung, dass sich Regisseur und Executive Producer Rupert Wyatt dazu entschloss, von Bord zu gehen.

Laut offiziellen Angaben sorgten Änderungen beziehungsweise Verzögerungen im Produktionszeitplan dafür, dass es bei Rupert Wyatt zu terminlichen Problemen kam. Im letzten Monat wurde dann bekannt gegeben, dass ein Ersatz für Wyatt gefunden wurde. Die Rede ist von Otto Bathurst („Robin Hood“ 2018).

Dreharbeiten sollen im Sommer anlaufen

Nachdem bereits im letzten Jahr bestätigt wurde, dass die Dreharbeiten an der TV-Serie zu „Halo“ im Laufe des Jahres 2019 anlaufen werden, wurde der Zeitrahmen nun etwas eingegrenzt. Laut einem Eintrag von Production Weekly soll es im Juni dieses Jahres so weit sein.

Die Ausstrahlung der TV-Serie beginnt laut einer aktuellen Mitteilung aus dem letzten Jahr irgendwann 2020. Konkrete Details zur Handlung der „Halo“-TV-Serie liegen bisher nicht vor. Auch zu den Darstellern, die den Abenteuern des Master Chiefs Leben einhauen sollen, wurden bisher keine Angaben gemacht.

Möglicherweise erfahren wir kurz vor dem Start der Dreharbeiten im Juni 2019 mehr. Wir halten euch über die weitere Entwicklung natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Comicbook

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.