Iron Man VR: Erscheint in diesem Jahr für PlayStation VR – Erster Trailer
In diesem Jahr werden PlayStation VR-Spieler in die Rolle eines Superhelden schlüpfen können. So wurde "Marvel's Iron Man VR" mit einem ersten Trailer angekündigt.
PS4

Sony Interactive Entertainment hatte die erste „State of Play“-Episode mit der Ankündigung eines neuen PlayStation VR-Titels begonnen. Dabei handelte es sich um „Marvel’s Iron Man VR“ aus dem Hause Camouflaj, der die Spieler in die Rolle des Superhelden stecken soll.

Dabei kann man auch eine brandneue „Iron Man“-Rüstung sehen, die vom legendären Marvel-Illustrator und Kostümdesigner Adi Granov entworfen wurde. So soll die klassische Ästhetik aus den Comics mit einem ultramodernen Twist gemischt werden. Zudem haben die Entwickler viel Wert auf ein natürliches Gefühl des Fliegens, des Schießens und der Aktionen des Superhelden gelegt.

In „Marvel’s Iron Man VR“ werden die Spieler in die Rolle von Tony Stark schlüpfen und die Geister seiner Vergangenheit konfrontieren. Diese mächtigen Kräfte wollen ihn ruinieren und alles, wofür er steht, ruinieren. Des Weiteren sollen auch ikonische Verbündete sowie Superschurken ihren Auftritt haben, während Iron Man seine heldenhafte Mission über den ganzen Globus verfolgt.

„Marvel’s Iron Man VR“ soll im Laufe dieses Jahres für PlayStation VR erscheinen. Ein erster Trailer wurde auch bereitgestellt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.