Judgment: Der westliche Termin steht fest – Features Trailer veröffentlicht
"Judgment", das neueste Action-Adventure der "Yakuza"-Entwickler, hat einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Im Juni kehren westliche Spieler nach Kamurocho zurück.
PS4

Die Verantwortlichen von SEGA Europe haben einen offiziellen Erscheinungstermin für das Action-Adventure „Judgment“ angekündigt. Demnach können die hiesigen Spieler am 25. Juni 2019 exklusiv auf PlayStation 4 nach Kamurocho zurückkehren. Wer sich die Digitalversion kauft, darf bereits am 21. Juni 2019 loslegen.

Die einstige Heimat des „Yakuza“-Protagonisten Kazuma Kiryu dient dem Privatdetektiv Takayuki Yagami als Schauplatz für seine eigene Geschichte. In Kamurocho wird er in den Fall eines Serienmörders verwickelt, der diese Straßen Tokios mit Blut pflastert und alle Bürger in Angst und Schrecken versetzt.

Yagami begibt sich auf die Jagd nach dem Serienmörder und wird in die düstere Unterwelt Japans gezogen, in der die Yakuza alle Geschicke leiten.

„Judgment“ erscheint im Westen sowohl in einer Download- als auch einer Retail-Fassung. Neben einer japanischen Sprachausgabe werden die Spieler auch eine englische Tonspur geboten bekommen. Zudem werden englische, deutsche, französische, italienische und spanische Untertitel enthalten sein, sodass die Sprachbarriere deutlich verringert wird.

Weitere Nachrichten und Videos zum Spiel kann man bei Interesse bereits in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.