Judgment: Release im Westen auf der Kippe – Sega stoppt Verkauf in Japan
Sega hat den Verkauf von "Judgment" in Japan gestoppt. Der beteiligte Schauspieler Pierre Taki wurde verhaftet, da er Drogen konsumiert haben soll. Das könnte einen Einfluss auf den westlichen Release haben.
PS4
Judgment: Release im Westen auf der Kippe – Sega stoppt Verkauf in Japan
Der Release von "Judgment" im Westen steht auf der Kippe.

Vor einigen Tagen gab Sega Europe bekannt, wann das Action-Adventure „Judgment“ hierzulande auf den Markt kommen soll. Laut der Angabe des Publishers können die hiesigen Spieler am 25. Juni 2019 exklusiv auf der PlayStation 4 loslegen. Auch war davon die Rede, dass Käufer der Digitalversion einen zeitlichen Vorteil erhalten und früher in das Spiel einsteigen können.

Doch wie aktuell sind die Veröffentlichungspläne noch? Sega hat den Verkauf von „Judgment“ in Japan gestoppt. Auslöser war die Festnahme des Schauspielers Pierre Taki, dem vorgeworfen wird, unter Verletzung des japanischen Drogenkontrollgesetzes Kokain konsumiert zu haben. Taki spielt in „Judgment“ die Rolle von Kyohei Hamura.

Der Publisher schreibt in einer Pressemeldung zur aktuellen Situation:

„Sega hat die Berichte zur Festnahme erhalten und bestätigt derzeit die Fakten. Vorläufig werden wir freiwillig von Auslieferungen und dem digitalen Verkauf [von Judgment] absehen. Das gilt auch für Dinge wie das Posten auf der Homepage des Produkts. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die sich daraus für die Kunden und die beteiligten Partner ergeben können.“

„Judgment“ wurde im Dezember des vergangenen Jahres in Japan für die PlayStation 4 veröffentlicht. Am 25. Juni soll der Launch in Amerika und Europa erfolgen. Es ist nicht bekannt, ob Takis Verhaftung die westliche Veröffentlichung beeinflussen wird.

Entscheidung für den Westen noch nicht gefallen

Allerdings möchte der Wall Street Journal-Reporter Takashi Mochizuki erfahren haben, dass Sega derzeit über die Vorgehensweise bezüglich der westlichen Veröffentlichung von „Judgement“ diskutiert und eine Entscheidung noch nicht getroffen wurde. Das heißt, die westliche Veröffentlichung des Titels steht auf der Kippe.

Weitere Meldungen und Videos zum Spiel könnt ihr bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.