Mutant Year Zero – Road to Eden: Offiziell für die Nintendo Switch bestätigt – Erster Trailer
Das Taktikspiel "Mutant Year Zero: Road to Eden" findet den Weg auf die Nintendo Switch. Ab Juni kann man auch unterwegs ein Team aus Mutanten zusammenstellen.

Funcom und die zuständigen Entwickler von The Bearded Ladies haben offiziell bestätigt, dass man das Taktikspiel „Mutant Year Zero: Road to Eden“ für die Nintendo Switch veröffentlichen wird. Demnach sollen die Nintendo Switch-Spieler ab dem 25. Juni 2019 in den Genuss des Abenteuers kommen können. Dabei wird auch die kommende Erweiterung direkt zum Launch enthalten sein.

„Mutant Year Zero: Road to Eden“ ließ sich im strategischen Teil von der erfolgreichen „XCOM“-Reihe inspirieren und bietet den Spielern eine post-apokalyptische Welt, in der die Mutanten die zerfallenen Ruinen der menschlichen Zivilisation durchstreifen und sich auf die Suche nach dem Zufluchtsort Eden begeben. Haraldur Thormundsson von The Bearded Ladies sagte zu der Ankündigung:

„Seitdem wir begonnen hatten an diesem Spiel zu arbeiten, hatten wir stets das Gefühl, dass es perfekt für die Nintendo Switch geeignet wäre. Das Spiel schmiegt sich wirklich gut der Switch-Steuerung an und das Pacing des taktischen, rundenbasierten Kampfes ist perfekt für eine Handheld-Konsole.“

Im Übrigen wird am 25. Juni 2019 auch eine physische Deluxe Edition für die PlayStation 4, Xbox One und den PC in den Handel kommen. Der Preis wird bei 39,99 US-Dollar liegen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.