Nintendo Direct: Weiterer Nindies Showcase findet in dieser Woche statt
In dieser Woche wird eine Nintendo Direct stattfinden, in deren Rahmen zahlreiche kommende Nindies vorgestellt werden sollen. Diese sollen für die Nintendo Switch veröffentlicht werden.

In aller Regelmäßigkeit veranstaltet Nintendo die hauseigenen Direct-Konferenzen, um den Spielern zu zeigen, welche Spiele in den kommenden Monaten für die Nintendo Switch und den Nintendo 3DS erscheinen werden.

30 Minuten voller Indies

Heute hat das Unternehmen bekanntgegeben, dass man am kommenden Mittwoch, den 20. März 2019 um 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit den „Nindies Showcase Spring 2019“ veranstalten wird. Somit wird man einen Blick auf die kommenden Indie-Spiele gewähren, die in der nächsten Zeit veröffentlicht werden sollen. So kann man auch mit einigen Neuankündigungen rechnen.

Laut der offiziellen Ankündigung möchte man knapp 30 Minuten lang neue Indie-Spiele für die Nintendo Switch vorstellen. Doch welche Spiele können die Fans im Rahmen des Showcase erwarten?

Aller Voraussicht nach wird man „Castle Crashers“ aus dem Hause The Behemoth ankündigen. Die Entwickler hatten in den letzten Tagen bereits mehrfach angedeutet, dass der 2009 erschienene Arcade-Actiontitel den Weg auf neue Plattformen inklusive der Nintendo Switch finden wird.

Wir werden euch selbstverständlich zeitnah von den Neuankündigungen berichten, die im Rahmen des Nindies Showcase vorgenommen werden.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.