Nintendo Switch: Insider verspricht Enthüllung, die vor Jahren nicht möglich gewesen wäre
Den Angaben eines Insiders zufolge könnt ihr in absehbarer Zeit für die Nintendo Switch eine Ankündigung erwarten, die vor Jahren nicht möglich gewesen wäre. Kommt Xbox Live tatsächlich auf die Switch?

Ein vermeintlicher Insider namens „King Zell“ kam im vergangenen Februar einer Ankündigung von Nintendo zuvor. Er verwies vor der offiziellen Bestätigung darauf, dass am 13. Februar eine Nintendo Direct ausgestrahlt wird. Das ist tatsächlich passiert. Auch die von ihm vorhergesagte Ankündigung von „Super Mario Maker 2“ traf ein.

Sollte sich auch das neuste Gerücht von „King Zell“ bewahrheiten, dann erwartet euch in absehbarer Zeit eine Ankündigung aus dem Hause Nintendo, die euch aus den Socken hauen könnte. Laut der Aussage des Insiders steht eine Nintendo Switch-Ankündigung bevor, die vor Jahren in der Form nicht möglich gewesen wäre.

Wie ein Mario-Spiel für PlayStation

Laut „King Zell“ werden „ein paar Sachen auf die Switch kommen“ kommen… oder zumindest eine, von der er glaubt, dass sie „vor einigen Jahren noch nicht möglich gewesen wäre“. Auch könne er es kaum erwarten, die Reaktionen darauf zu sehen. In einem weiteren Beitrag verglich er das Ganze mit einem „Mario“-Spiel auf der PlayStation.

Das klingt danach, dass etwas konsolenübergreifendes gemeint ist. Wir erinnern uns: Seit Wochen macht das Gerücht die Runde, dass Microsoft Xbox Live auf der Switch veröffentlichen möchte.

Das Unternehmen gab erst kürzlich bekannt, dass Xbox Live auf die beiden Mobile-Systeme Android und iOS ausgeweitet wird. Auch die Nintendo Switch kam im Zuge der Ankündigung ins Gespräch. Dazu erklärte Microsofts Kareem Choudhry:

„Unser Ziel ist es, die zwei Milliarden Spieler der Welt wirklich zu vereinen. Wir sind große Fans unserer Xbox Live-Community, aber wir haben keine speziellen Ankündigungen, die sich auf die Switch beziehen.“

Über ein Xbox Live-Konto sind die registrierten User in der Lage, Achievements und Statistiken zu ihren Spielen und Gameplay-Sessions zu verwalten und zu beobachten. Zugleich ist es über Xbox Live möglich, mit anderen Spielern in Kontakt zu treten.

„King Zell“ hat noch eine weitere Neuigkeit parat: Im vergangenen Monat erklärte der Insider, dass in diesem Monat große Third Party-Ankündigungen auf euch warten. In einem neuen Beitrag heißt es nun, dass jenes Spiel, das er gemeint hatte, nur einen unauffälligen Teaser erhalten hat. Der Titel soll Ende 2019/Anfang 2020 auf den Markt kommen. Weiter ins Detail ging der Insider nicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.