One Piece World Seeker: Fotomodus im April-Update – Teaser-Trailer veröffentlicht
Das April-Update von "One Piece: World Seeker" bringt einen Fotomodus in das Spiel. Bandai Namco hat inzwischen einen passenden Teaser-Trailer veröffentlicht.

Das kürzlich veröffentlichte „One Piece: World Seeker“ wird in Kürze ein kostenloses Update erhalten, das ein neues Features in das Spiel bringt. Dabei handelt es sich um den Fotomodus, der euch dabei behilflich ist, eure Momente im Spiel zu verewigen.

Eine Veröffentlichungstermin wurde für das Gratis-Update bislang nicht genannt. Allerdings hat Bandai Namco einen Teaser-Clip zur Verfügung gestellt, der euch einen Blick auf das neue Feature werfen lässt. Das Video seht ihr im unten eingebundenen Tweet. Darin heißt es im Wortlaut:

„One Piece World Seeker wird im April ein kostenloses Update erhalten! Machen euch bereit für den brandneuen Fotomodus, um eure Lieblingsmomente des Spiels festzuhalten!“

Das kommende April-Update für „One Piece: World Seeker“ hat aber noch mehr zu bieten. Es enthält außerdem das „Raid Suit“-Outfit für Luffy, Challenge-Missionen sowie spezielle Boss-Evolutionen. Sie sollen für zusätzliche Abwechslung in den den Kämpfen sorgen.

Geplant sind für die Zeit nach dem Launch die folgenden Inhalte:

  • „Raid Suit“ Kostüm für Luffy
  • „Effekt- und Bildkamera“-Feature (auch als Fotomodus bezeichnet)
  • „Challenge-Missionen“, die euch mit Wellen von Gegnern usw. konfrontieren.
  • Zusätzliche Ausrüstung

Auch kostenpflichtige DLC-Angebote wird es geben. Für sie wurde in dieser Woche ein grober Zeitplan veröffentlicht. Diese haben wir hier für euch verlinkt.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.