Path of Exile Synthesis: Auf dem PC live, Xbox One folgt zeitnah – Release für die PS4 lässt auf sich warten
In einem Foren-Post haben die neuseeländischen Entwickler von Grinding Gear Games Informationen zum Release der aktuellen Erweiterung von „Path of Exile“ für den PC und die Xbox One gegeben. PlayStation 4- Spieler müssen weiterhin auf das Erscheinen ihrer Version des Hauptspiels warten.

Die nächste Erweiterung „Path of Exile: Synthesis“ des Hack-and-Slays ist auf dem PC bereits spielbar und für Xbox One am 11. März vorgesehen.

Der Release einer PlayStation 4-Version stehe an und soll zwei Wochen im Voraus angekündigt werden.

Das Update der regulären Version weist eine Größe von 3,5 Gigabyte, das der Steam-Version von 8,5 Gigabyte auf. Auf den PC-Servern ist die Erweiterung seit dem 8. März verfügbar.

Für die Xbox One wird das Add-On am 11. März in der Zeit von 9 bis 11 Uhr aufgespielt. Ein vollständiger Download des Spiels sei auf der Xbox One notwendig, da das Dateisystem überarbeitet wurde. In Zukunft mache dieser Schritt technische Verbesserung möglich und wappne die Entwickler vor möglichen Speicherproblemen.

Zur PlayStation 4-Version führen die Verantwortlichen aus: „Wir arbeiten hart daran, einen Veröffentlichungstermin für die PlayStation 4 zu finden und kommen diesem jeden Tag näher. Wie bereits erwähnt, werden wir den Veröffentlichungstermin zwei Wochen vor dem Start bekannt geben können.“

Weiterhin heißt es: „Wir sind sehr darum bemüht, dieses Datum so schnell wie möglich bekannt zu geben und Path of Exile der wartenden PlayStation 4-Community bereitzustellen.“

Im folgenden Video ist der offizielle Trailer zu „Path of Exile: Synthesis“ zu sehen.

Quelle: Grinding Gear Games

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.