PS4: Firmware-Update 6.50 steht zum Download bereit
Mit einem neuen Firmware-Update haben die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment einige neue Funktionen hinzugefügt. Der Changelog zum Update 6.50 wurde ebenfalls enthüllt.
PS4

Sony Interactive Entertainment hat soeben ein neues Firmware-Update für die PlayStation 4 veröffentlicht. Das Update bringt es auf eine Größe von 463,8 Megabyte und führt einige neue Funktionen ein. Unter anderem können die Spieler Remote Play über iOS-Geräte verwenden.

Einige neue Funktionen

In dem offiziellen Changelog haben die Verantwortlichen die entsprechenden Details zusammengefasst:

Hauptfunktionen im Update auf Version 6.50

  • Du kannst jetzt Remote Play auf iOS-Geräten verwenden. Über PS4 Remote Play kannst du auf Geräten wie Smartphones und Tablets eine Verbindung zu deinem PS4-System herstellen. Lade dafür PS4 Remote Play aus dem App Store herunter.

Weitere Funktionen in Version 6.50

  • Du kannst jetzt für die Übertragung mit Niconico Live 720p wählen. Dieser Service ist nur in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar.
  • Du kannst jetzt die Tastenzuweisung für „Eingabe“-Vorgänge von der Taste Kreis zur Taste Kreuz ändern. Wähle [Einstellungen] > [System] aus und aktiviere dann das Kontrollkästchen für [Kreuz-Taste für Eingabe verwenden]. Diese Option ist nur in bestimmten Ländern und Regionen verfügbar.

Weitere Änderungen und Anpassungen haben die Verantwortlichen nicht enthüllt. Zumindest hat man dieses Mal nicht einfach nur die Systemstabilität verbessert.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.