StartseiteNews
RAD: 3D-Action-Roguelike von Bandai Namco und Double Fine angekündigt – Trailer
Mit "RAD" haben Bandai Namco Entertainment und Double Fine Productions ein neues 3D-Action-Roguelike angekündigt. Dieses soll für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC veröffentlicht werden.

Bandai Namco Entertainment und Double Fine Productions haben mit „RAD“ ein neues 3D-Action-Roguelike für die PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC (via Steam) angekündigt, mit dem die Spieler in eine post-post-apokalyptische Spielwelt reisen werden. Ab dem 8. April 2019 wird eine limitierte geschlossene Beta auf Steam starten. Auf der offiziellen Seite kann man sich für die Beta anmelden.

Die letzte Hoffnung der Menschheit

In „RAD“ musste sich die Menschheit zweimal dem Armageddon stellen, sodass die Spieler ein sich stets veränderndes, radioaktives Ödland erkunden werden, das mit unbekannten und unaussprechlichen Kreaturen gespickt ist. Man schlüpft in die Rolle eines jugendlichen Protagonisten, der nach Fallow reisen muss.

In dem Ödland kann man die Lösung entdecken, um die Welt zu heilen und das gebrochene Brachland in einen Quell des Lebens zu verwandeln. Allerdings hat die Zukunft der Menschheit einen großen persönlichen Preis, der einem bewusst wird, sobald man tiefer in die unbekannten Lande reist. Man wird sich nämlich einem widerwärtigen Toxin aussetzen, das die eigene fragile menschliche Form nach und nach zerstört.

Das Schicksal der Welt liegt in den Händen des Spielers, der auf seiner Reise einige seltsame Fähigkeiten erlernen kann und sich in etwas verwandelt, das weniger menschlich und doch bedeutend mächtiger ist.

„RAD“ soll im Sommer 2019 für die Konsolen und den PC erscheinen.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.