Sekiro Shadows Die Twice: Auf der Xbox One überraschend klein
Auf der Xbox One ist "Sekiro Shadows Die Twice" überraschend klein. Der offiziellen Produktseite des Titels von From Software und Activision lässt sich entnehmen, dass auf der aktuellen Konsole der Redmonder nur 12,6 GB beschlagnahmt werden.
Sekiro Shadows Die Twice: Auf der Xbox One überraschend klein
"Sekiro" fällt auf der Xbox One recht klein aus.

Die Installationsgrößen von Spielen der aktuellen Generation sind enorm gewachsen. Allerdings gibt es auch Ausnahmen, wie das kommende „Sekiro Shadows Die Twice“ unter Beweis stellt. Während Shooter wie „The Division 2“ um die 100 GB an Speicherplatz benötigen, sind es im Fall des neuen From Software-Projektes 12,58 GB – zumindest auf der Xbox One.

PC-Version ist größer

Diese Angabe lässt sich dem Produkteintrag im Store der Redmonder entnehmen. Das bedeutet natürlich nicht, dass „Sekiro Shadows Die Twice“ auch auf der PS4 und dem PC dermaßen klein ausfällt. Der Steam-Seite des Titels lässt sich beispielsweise entnehmen, dass es die PC-Fassung auf 25 GB bringt. Bis jetzt gibt es keine Angaben darüber, wie viel Platz das Spiel auf PS4 beanspruchen könnte.

Außerdem ist es erwähnenswert, dass die Installationsgröße auf der Xbox One noch nicht endgültig ist. Wie bei den meisten Spielen wird „Sekiro Shadows Die Twice“ wahrscheinlich einen Day-1-Patch erhalten, der diese Basisinstallationsgröße etwas erhöht. Sollten jedoch die knapp über 12 GB ausreichen, um das Spiel rundum ausgereift zu starten, ist das im Jahre 2019 ziemlich beeindruckend.

„Sekiro: Shadows Die Twice“ erscheint am 22. März 2019 für PlayStation 4, Xbox One und den PC. Falls ihr zuvor einen Eindruck vom Spiel erhalten möchtet, könnt ihr euch das neuste Gameplay anschauen. Weitere Meldungen und Videos zu „Sekiro Shadows Die Twice“ findet ihr in unserer Themenübersicht.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.