Sekiro Shadows Die Twice: Test-Wertungen in der Übersicht
"Sekiro: Shadows Die Twice" kommt morgen auf den Markt. Doch lohnt der Kauf? Heute gingen die ersten Test-Wertungen zum neuen Actionspiel von From Software an den Start. Und diese sagen: Ja, "Sekiro: Shadows Die Twice" ist das investierte Geld wert.
Sekiro Shadows Die Twice: Test-Wertungen in der Übersicht
"Sekiro: Shadows Die Twice" erscheint für PS4, Xbox One und PC.

Die Veröffentlichung von „Sekiro: Shadows Die Twice“ steht unmittelbar bevor. Erscheinen wird der Titel von From Software und Activision am morgigen Freitag. Im Vorfeld der Veröffentlichung gingen heute die ersten Tests an den Start.

Um es kurz zu fassen: Mit einem Metascore von momentan 90, der auf acht Reviews basiert, ist „Sekiro: Shadows Die Twice“ auf dem besten Weg, eines der bestbewerteten Spiele des noch jungen Jahres zu werden. Weiter unten haben wir eine Übersicht über die bisherigen Test-Wertungen für euch.

Natürlich gibt es auch bei einem Spiel mit einer 90er-Wertung ein paar Dinge zu bemängeln. Dazu zählt die nicht immer gut positionierte Kamera in engen Räumen. Zudem würden die Schriftzeichen-Einblendungen gelegentlich die Animationen überdecken. Bemängelt werden außerdem die gelegentlich auftretenden Ruckler und langen Ladezeiten.

Positiv hervorgehoben werden können allerdings viel mehr Dinge. Dazu zählen unter anderem die hübsch gestaltete Spielwelt, die verglichen mit „Bloodborne“ und Co tiefgreifendere Story, das flüssige Spielsystem, der fordernde Schwierigkeitsgrad, das offene Level-Design und viele weitere Elemente, die in den nachfolgend verlinkten Reviews hervorgehoben werden.

Test-Wertungen zu Sekiro Shadows Die Twice

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.