The Division 2: Patch 1.7 steht zum Download bereit
Das Action-Rollenspiel "Tom Clancy's The Division 2" hat heute ein neues Update auf die Version 1.7 erhalten. Damit hat Ubisoft Massive noch einmal einige Fehler behoben.

Ubisoft und Ubisoft Massive haben einen neuen Patch für das Action-Rollenspiel „Tom Clancy’s The Division 2“ zum Download bereitgestellt. Mit dem Patch 1.7, der um die 700 Megabyte groß ist, haben die Entwickler noch einmal einige Verbesserungen vorgenommen.

Einige weitere Fehlerbehebungen und Anpassungen

Unter anderem hat man die Performance verbessert, um die Einbrüche der Bildrate zu verringern. Des Weiteren hat man die Farbe von Clanmitgliedern verändert sowie einen Fehler behoben, der dafür sorgen konnte, dass die Beiträge der Clanmitglieder nicht mehr gewertet wurden.

Allerdings hat man auch in anderen Bereichen einige Fehler behoben, sodass vereinzelte Fähigkeiten keinen Cooldown mehr erhalten sollten, wenn man zu einem Schild wechselt. Außerdem sollten die täglichen und wöchentlichen Missionen auch für Offline-Spieler zurückgesetzt sowie die Gesundheitsanpassung bei einer Koop-Skalierung verbessert werden.

Bisher haben die Verantwortlichen nur die englischsprachigen Patchnotes bereitgestellt. Somit sollte man einen Blick in die offiziellen Foren werfen, wenn man sämtliche Änderungen nachvollziehen möchte.

„Tom Clancy’s The Division 2“ ist für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel erhältlich.

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.